strickwaren hergestellt in der schweiz
← zurück zur Übersicht

produktion

Herr urs konnte im Februar 2016 ins Dienstgebäude am Bahnhof Turgi ziehen. Direkt beim Gleis 1 wird nun gestrickt, gekettelt vernäht und gedämpft. Durch den Umzug sind auch neue Maschinen dazu gekommen welche die Möglichkeiten der Urs Landis Strickwaren enorm erweitern.

Atelier

Seit Februar 2016 verfügt herr urs über eine Stoll CMS 340 TC KW E6.2 (12). Eine spezielle Maschine mit welcher man Nahtlose Pullover stricken kann. Durch das extra breite Nadelbett von 183cm können nun auch Decken und breite Schals gestrickt werden. Diese Maschine verfügt über 12 Nadeln pro Zoll was ideal ist um auch feine Strickwaren zu fertigen.

Atelier

Im Mai 2017 habe ich mich zum kauf einer weiteren 340 TC KW Maschine entschieden. Diesmal jedoch mit einem 7.2 (14er) Teilung und mit feineren Nadelköpfen, welches mir ermöglicht noch kleinere Maschen zu stricken.

Atelier

Meine alte Stoll CMS 330.6 E7 durfte auch mit ins Dienstgebäude und läuft nach einer grossen Reinigung fast wie neu. Diese Maschine verfügt über 7 Nadeln pro Zoll und ist mit Ihrem 114cm Nadelbett ideal für grobe Schals sowie Fully Fashion Teile und Mützen. Neu wird auch mit einer Spulmaschine von Mathis gearbeitet.

Atelier

Für Fully Fashion Teile stehen neu 3 Kettelmaschinen in den Feinheiten E7 E10 und E12 von KMF zur verfügung.

Atelier

Die Entwicklung und die Programmierung neuer Strickteile wird mit Hilfe der aktuellsten Stricksoftware M1 Plus von Stoll umgesetzt.

verwendet wird 100% Fair gehandelte Bio Baumwolle von bioRe® 100% Merino Wolle „extra fine“ und 100% Kaschmir von Zegna Baruffa Weitere Materialien sind auf Anfrage auch möglich.

Verfügbare Lagerfarben für Kleinserien und Einzelstücke 100% Merino Wolle
Atelier